Hier

finden Sie alle relevanten Informationen zum bargeldlosen Bezahlen der Parkgebühren mit dem Handy.

Was ist mobil-parken?

mobil-parken ist eine Informationsseite zum Handy-Parken. Dies ist ein mobiler Dienst zur bargeldlosen Bezahlung von Parkgebühren mit dem Handy. Diese Informationsseite liefert einen Überblick über die Dienstleister von Handy-Parken.

So geht’s

Vor dem ersten Parken:
Prüfen Sie zuerst, welche Betreiber Handy-Parken in Ihrer Stadt anbieten.
Melden Sie sich (kostenlos) bei einem Betreiber an.

Orange Vignette
Sie benötigen eine orange Vignette, mit der Sie als Handy-Parker erkannt werden (Hier ausdrucken).

Parkvorgang starten
Möglichkeit 1: Nutzen Sie die Smartphone App ihres Betreibers.
Möglichkeit 2: Rufen Sie die Servicenummer ihres Betreibers an.
Möglichkeit 3: Schreiben Sie eine Sms an die Servicenummer ihres Betreibers.

Parkvorgang beenden
Nutzen Sie erneut die Servicenummer/Smartphone App ihres Betreibers und melden Sie ihr Fahrzeug ab. Parken Sie jedoch länger als die Höchstparkdauer, wird der Parkprozess automatisch beendet. Sie erhalten einmal monatlich die Sammelrechnung über Ihre gesamte Fahrzeugflotte.

Und was habe ich davon?

Keine Suche nach Kleingeld.
Es wird bargeldlos gezahlt.

Nur die geparkte Zeit zahlen.
Es wird nur die geparkte Zeit abgerechnet, so dass man nicht zuviel bezahlt.

Keine Knöllchen mehr.
Die Parkzeit ist nicht vorab festgelegt. Es gilt weiterhin die Höchstparkdauer, über die ich mich informieren muss.

Mehr Komfort.
Während andere den Automaten suchen, bleiben Sie bequem im Auto sitzen und starten einfach Ihren Parkvorgang per Handy. Am Ende des Monats erhalten Sie eine Sammelrechnung.